ÜBER UNS

Enpar Sonderwerkstoffe hat sich auf die Herstellung und Verarbeitung von Nickel- und Titanwerkstoffen sowie Stählen mit besonderen technologischen Eigenschaften spezialisiert. Wir begleiten Sie von der Konzeption des Prototyps bis hin zum einbaufertigen Serienprodukt.

Wir sind ein dynamisches Tochterunternehmen der voestalpine AG, die mit über 50.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 12 Milliarden Euro zu den weltweit führenden Technologiekonzernen gehört. Für Sie bedeutet das ein Höchstmaß an die Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

50
Mitarbeiter
500
Jahre Berufserfahrung
26
Millionen Euro Umsatz
70
Sonderwerkstoffe
650
Tonnen Lagervorrat
350
Euro Mindestauftragswert ohne Mindestmenge

Enpar ist Teil der High Performance Metals Division der voestalpine Group

Historie

  • Umsatz: 26 Millionen EUR
    Mitarbeiterzahl: 50
  • Enpar erhält einen Großauftrag über Sonderprofile für ein Super-Teleskop
  • Eingliederung in die Division Value Added Services der voestalpine High Performance Metals GmbH
  • Lieferung von Druckkörpern aus Titan für U-Boote
  • Lieferung von Schmiedesätteln für hydraulische Schmiedepressen
  • „a voestalpine Company“: voestalpine AG übernimmt BÖHLER-UDDEHOLM AG
  • Dritte Erweiterung der Lagerkapazität: Neue Halle und Wasserstrahlschneidanlage
  • Enpar wird Teil der BÖHLER UDDEHOLM AG in Wien
  • Geschäftsanteile gehen an Firth Rixson PLC, Sheffield
  • Erweiterung des Produktportfolio: Investition in eine Wasserstrahlschneidanlage
  • Erste Lieferungen in die Luft- und Raumfahrt
  • Erste Erweiterung Lagerkapazität
  • Gründung der Firma Enpar Sonderwerkstoffe GmbH als eine Handelsgesellschaft mit zwei Mitarbeitern