Alloy 690 | 2.4642 | UNS N06690

Normen und Bezeichnungen

NormBezeichnung
AlloyAlloy 690
Werkstoff-Nr2.4642
UNS N06690
ISO NiCr29Fe9
DIN 17742 17750 17751 17752
DIN EN 10302
ASTM B564 B166 B168
ASME SB564 SB166 SB168
Tabelle 1: Normen und Bezeichnungen

Eigenschaften

Alloy 690 ist eine Nickel-Chrom-Eisenlegierung mit ca. 30 % Chrom, die insbesondere für den Einsatz in oxidierenden Medien geeignet ist.

Alloy 690 ist charakterisiert durch:

  • sehr gute Beständigkeit gegen fluoridhaltige, heiße Salpetersäure
  • gute Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion, hervorgerufen durch Laugen
  • hervorragende Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion durch chloridhaltige Medien und Polythionsäure
  • hervorragende Beständigkeit gegen viele aggressive wässrige Medien oder in Primär- und Sekundärkreisläufen von Kernreaktoren
  • gute Beständigkeit gegen Oxidation, Sulfidierung und Metal-Dusting in heißen Gasen
  • gute mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur und Hochtemperatur, gepaart mit hoher Duktilität

Einsatzbereiche

  • Aufarbeitung von radioaktiven Abfällen
  • Bauteile in Kesseln und Dampferzeugern in Druckwasserreaktoren
  • Herstellung von Alkali-Metallsulfaten mittels Mannheim-Ofen
  • Einbauten in Feuerungsanlagen für Schweröl (Ölaschenkorrosion)
  • Glas- und Silikatherstellung

Physikalische Eigenschaften

Dichte 8.14 g/cm³
Elektr. Wiederstand (20°C) 116 µ Ω cm
Magnetisierbar
Wärmeleitfähigkeit (100°C) 13,9 W/mK
spez. Wärmekapazität (100°C) 496 J/kg K
Tabelle 4: Physikalische Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung

NiCrFeCMnSiCuSB
min.Rest27,07,0
max.31,011,00,050,50,50,50,015
Tabelle 3: Chemische Zusammensetzung (%) Richtwerte, Einschränkungen nach Vereinbarung.

Wärmebehandlung

Lösungsglühen1020°C - 1150°C / Wasser

Mechanische Eigenschaften

Form Abmessungen Dehngrenze Zugfestigkeit Bruchdehnung Brinellhärte
mm Rp 0,2
MPa
Rp 1,0
MPa
Rm
MPa
A
%

HB
240 590 30
Tabelle 4: Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur, Mindestwerte gemäß DIN 10302.
Form Abmessungen Dehngrenze Zugfestigkeit Bruchdehnung Brinellhärte
mm Rp 0,2
MPa
Rp 1,0
MPa
Rm
MPa
A
%

HB
Blech, hartgewalzt > 6,4 > 620 > 860 > 2
Rundmaterial, kaltverform < 12,7 > 620 > 825 > 7
12,7 - 25,4 > 585 > 760 > 10
25,4 - 63,4 > 550 > 725 > 12
Vierkant, Sechskant, Quadrat
Kaltverformt
< 6,4 > 550 > 690 > 5
6,4 - 12,7 > 480 > 655 > 7
Tabelle 4: Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur, Mindestwerte gemäß ASTM B166 bzw. ASTM B168.
Die in diesem Datenblatt enthaltenen Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Materialien bzw. Erzeugnissen sind keine Eigenschaftszusicherungen, sondern dienen der Beschreibung. Eine Gewähr für die Ergebnisse bei der Verarbeitung und Anwendung der Produkte können wir nicht übernehmen.