Alloy B-2 | 2.4617 | NiMo28 | UNS N10665

Normen und Bezeichnungen

NormBezeichnung
AlloyAlloy B2
Werkstoff-Nr2.4617
UNS N10665
ISO NiMo28
Marken Hastelloy®
DIN 17744 17750 17751 17752
VdTÜV 436
ASTM B335 B333
ASME SB335 SB333
Tabelle 1: Normen und Bezeichnungen

Eigenschaften

Die korrosionsbeständige Legierung Alloy B-2 besteht aus Nickel-Molybdän-Mischkristallen.

Alloy B-2 ist charakterisiert durch:

  • kontrollierte Mindestgehalte an Eisen und Chrom, um eine Ausscheidung der geordneten Beta-Phase Ni4Mo zu verzögern
  • bedeutsame Korrosionsbeständigkeit in reduzierenden Medien
  • ausgezeichnete Beständigkeit gegen reine Schwefelsäure mittlerer Konzentration und einige nicht oxidierende Säuren
  • gute Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrossion, die durch Chloride hervorgerufen wird
  • gute Beständigkeit gegen eine Reihe von organischen Säuren

Einsatzbereiche

  • Chemie Industrie

Physikalische Eigenschaften

Dichte 9.22 g/cm³
Elektr. Wiederstand (20°C) 137 µ Ω cm
Magnetisierbar
Wärmeleitfähigkeit (20°C) 11,4 W/mK
spez. Wärmekapazität (20°C) 377 J/kg K
Tabelle 4: Physikalische Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung

NiCrFeCMnSiCuMoCoPS
min.Rest26,0
max.1,02,00,011,00,080,530,01,00,030,015
Tabelle 3: Chemische Zusammensetzung (%) Richtwerte, Einschränkungen nach Vereinbarung.

Wärmebehandlung

Lösungsglühen1060°C - 1080°C / Wasser

Mechanische Eigenschaften

Form Abmessungen Dehngrenze Zugfestigkeit Bruchdehnung Brinellhärte
mm Rp 0,2
N/mm2
Rp 1,0
N/mm2
Rm
N/mm2
A5
%

HB
Blech, kaltgewalzt < 5 340 380 755 - 1000 40 ≤ 250
Blech, warmgewalzt ≤ 5 - 65
Band ≤ 4
Stangen, Schmiedestück 325 370 745 - 950
Tabelle 4: Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur, Mindestwerte gemäß VdTÜV WBl 436.
Die in diesem Datenblatt enthaltenen Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Materialien bzw. Erzeugnissen sind keine Eigenschaftszusicherungen, sondern dienen der Beschreibung. Eine Gewähr für die Ergebnisse bei der Verarbeitung und Anwendung der Produkte können wir nicht übernehmen.