Alloy 59 | 2.4605 | NiCr23Mo16AI | UNS N06059

Normen und Bezeichnungen

NormBezeichnung
AlloyAlloy 59
Werkstoff-Nr2.4605
UNS N06059
ISO NiCr23Mo16AI
DIN 17744 17750 17751 17752
VdTÜV 505
ASTM B564 B574 B575
ASME SB564 SB574 SB575
Tabelle 1: Normen und Bezeichnungen

Eigenschaften

Alloy 59 ist eine Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung, mit besonders niedrigen Gehalten an Kohlenstoff und Silizium. Der Werkstoff hat ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit sowie hohe mechanische Festigkeitswerte.

Alloy 59 ist charakterisiert durch:

  • hervorragende Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von korrosiven Medien, sowohl unter oxidierenden als auch reduzierenden Bedingungen
  • ausgezeichnete Beständigkeit gegen Mineralsäuren, wie Salpeter-, Phosphor-, Schwefel-, und Salzsäure, sowie speziell gegenüber Schwefel/Salzsäure-Mischungen
  • ausgezeichnete Beständigkeit gegen verunreinigte Mineralsäuren
  • gute Verarbeit- und Schweißbarkeit ohne Auffälligkeiten gegen Schweißrissigkeiten
  • Zulassung für Druckbehälter mit Betriebstemperaturen -196 bis 450 °C

Einsatzbereiche

  • Komponenten in der organischen Chemie, die Chloride enthalten, besonders bei heißen, verunreinigten mineralischen und organischen Säuren
  • Aufschluß- und Blechbehälter in der Zellstoff- und Papierindustrie
  • Wäscher und spezielle Wiederaufheizer, Klappen nassgehende Ventilatoren und Rührwerke für Verbrennungs- und Rauchgasentschwefelungsanlagen (REA)
  • Einrichtungen und Komponenten für Sauergasanwendung
  • Reaktoren für die Essigsäureproduktion
  • Schwefelsäure-Kühler
  • Kerntechnik

Physikalische Eigenschaften

Dichte 8.60 g/cm³
Elektr. Wiederstand (20°C) 126 µ Ω cm
Magnetisierbar
Wärmeleitfähigkeit (20°C) 10,4 W/mK
spez. Wärmekapazität (20°C) 414 J/kg K
Tabelle 4: Physikalische Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung

NiCrFeCMnSiMoCoAlPS
min.Rest22,015,00,1
max.24,01,50,010,50,116,50,30,40,0150,01
Tabelle 3: Chemische Zusammensetzung (%) Richtwerte, Einschränkungen nach Vereinbarung.

Wärmebehandlung

Lösungsglühen1100°C - 1180°C / Wasser

Mechanische Eigenschaften

Form Abmessungen Dehngrenze Zugfestigkeit Bruchdehnung
Dicke/Durchmesser
mm
Rp 0,2
MPa
Rp 1,0
MPa
Rm
MPa
A
%
Blech, Band ≤ 50 340 380 690 - 900 40
Stangen, Schmiedestücke ≤ 100 / ≤ 200
> 100 / > 200 320 360 650 - 900
Tabelle 4: Mechanische Eigenschaften bei Raumtemperatur, Mindestwerte gemäß VdTÜV-Werkstoffblatt. 505.
Die in diesem Datenblatt enthaltenen Angaben über die Beschaffenheit oder Verwendbarkeit von Materialien bzw. Erzeugnissen sind keine Eigenschaftszusicherungen, sondern dienen der Beschreibung. Eine Gewähr für die Ergebnisse bei der Verarbeitung und Anwendung der Produkte können wir nicht übernehmen.